Du bist hier
Home > Posts tagged "Glad House Cottbus"

Günter Baby Sommer: 75. Geburtstag

Der Schlagzeuger und Perkussionist Günter Baby Sommer, Free-Jazz-Musiker der ersten Generation in der DDR und in Europa, feiert am 25. August 2018 seinen 75. Geburtstag. In Dresden 1943 geboren, studierte er an der Musikhochschule "Carl Maria von Weber", Abteilung Tanz- und Unterhaltungsmusik. Er spielte in zahlreichen namhaften Bands und mit

Jazz im Obenkino: JR3

Die Jazzkonzert-Saison im Cottbuser Glad House ist mit dem Berliner Trio JR3 in die Sommerpause gegangen. Sie stellten ihre Spielweise vor, die auf ihrer CD "Happy Jazz", erschienen beim New Yorker Label relative pitch, dokumentiert ist. Auf der Seite www.lr-online.de gibt es einen Konzertbericht. 5329

Clarinet Summit

Clarinet Summit, das ist eine Reminiszenz an das Projekt von 1979, damals initiiert von Joachim-Ernst Berendt.  Gemeinsam veranstaltet mit Obenkino, gab es am 27. November 2017 zum zehnjährigen Bestehen der Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg ein Konzert im Glad House Cottbus. Mit dabei waren Theo Jörgensmann, Gianluigi Trovesi, Bernd Konrad und Anette Maye (alle

Christian Lillingers Grund

Im  Glad House Cottbus neigt sich eine Ära dem Ende entgegen. Mit Jürgen "Freddy" Dulitz, dem langjähriger Chef des Hauses, geht auch der Spiritus Rector der (inzwischen leider immer lockerer gewordenen) Jazz-Reihe in den Ruhestand. Innovative Musiker, improvisierte Musik, neue Musik mit Relevanz sind für ihn bei der Auswahl der Bands, Duos,

Mary Halvorson & Tomas Fujiwara

Jazz von internationalem Niveau gibt es im Cottbuser Glad House in der Veranstaltungsreihe Jazz im Obenkino immer wieder zu hören - ein Beispiel: Mary Halvorson (Gitarre) und Tomas Fujiwara (Schlagzeug) haben dort am 3. April 2017 gespielt. Einen Konzertbericht gibt es unter www.lr-online.de. Gegenwärtig ist die amerikanische Gitarristin des Creativ

Digital Primitives

Digital Primitives aus den USA haben am 13. Februar 2017 im Saal des Cottbuser Glad Houses ein Konzert gegeben. Cooper-Moore spielte auf selbst gebauten Instrumenten mit Assif Tsahar (Saxofon) und Chad Taylor (Drums, Percussion). Cooper-Moore ist Pianist und Multimedia-Künstler. Die Band zieht ihre Spiel- und Lebensfreude aus den afroamerikanischen Traditionen von Jazz, Funk,

New Old Luten Trio

Zum 84. Geburtstag von Ernst-Ludwig "Luten" Petrowsky am 10. Dezember 2017 sind drei CD's erschienen, teilt Oliver Schwerdt mit: New Old Luten Trio: Letzer Radau! New Old Luten Quintet: Letzter Rabatz! New Old Luten Septet: Letztes Remmidemmi! In der Veranstaltung "Konzert im Obenkino" spielte am 27. Juni 2016 das New Old Luten Trio. Mit

Uwe Kropinski & Joe Sachse

Lesung & Musik: Ulli Blobel hat am 2. Mai 2016 im Obenkino des Glad-Houses Cottbus aus "Sketches of Spain. Über Künstler und anderes aus El Andaluz" gelesen. Uwe Kroponski & Helmut "Joe" Sachse spielten dazu Kompositonen, die sie für diese Lesereise erarbeitet haben. Sie verbinden ihren Gitarrenstil mit der spanischen Gitarrentradition. In

Hadar Noiberg Trio (NY)

Hadar Noiberg aus New York hat am 7. Februar 2016 im Obenkino des Cottbuser Glad-Houses mit ihrem Trio die aktuelle CD "From The Ground Up" vorgestellt. Alle Kompositionen hat die in Israel aufgewachsene Flötistin selbst geschrieben. Diese Musik ist 2015 fünf Jahren nach ihrem ersten Album als Bandleaderin aufgenommen worden. Sie war lange auf der Suche nach ihrem

Louis Moholo-Moholo, William Parker & Conny Bauer

Conny Bauer (Posaune) aus Berlin, William Parker (Bass) aus New York und Louis Moholo-Moholo (Schlagzeug) aus Südafrika waren zum Auftakt einer kurzen Tournee am 9. November im Cottbuser Glad House zu hören - eine Veranstaltung der Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg und des Obenkinos (mehr unter www.lr-online.de). Weitere Stationen waren Schwerin, Hamburg und Berlin.

Top