Du bist hier
Home > Jazzszene

punkt.vrt.plastik

Christian Lillinger, gern als Deutschlands beweglichster und unberechenbarster Schlagzeuger bezeichnet, hat am 7. Oktober 2019 mit dem Trio punkt.vrt.plastik ein Konzert im Cottbuser Obenkino gegeben. Seine musikalischen Partner waren der Schwede Petter Eldh (Bass) und die Slowenin Kaja Draksler (Piano). Ein Konzertbericht ist zu finden unter www.lr-online.de. Für sein kompositorisch

Ginger Baker gestorben

Der englische Schlagzeuger Peter Edward "Ginger" Baker (Cream, Blind Faith, Ginger Baker's Air Force) ist am 6. Oktober 2019 in England gestorben, teilen Medien mit. Am 19. August 2019 war er 80 Jahre alt geworden. Mit Bassist Jack Bruce (1943 - 2014) und Gitarrist Eric "Slowhand" Clapton (*1945) als Cream

Rolf Kühn: Doku

Der Jazzklarinettist Rolf Kühn hat am Sonntag, 29. September 2019 seinen 90. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass hat der Autor Stephan Lamby in einem Doppelporträt die Lebensgeschichte der Brüder Rolf und Joachim Kühn (Piano/75) erzählt, die eine Zeitreise durch die deutsche Geschichte ist. Beide arbeiten bis heute in verschiedenen Projekten

Sommerkonzert: Cristin Claas Band

Das Cristin Claas Trio ist zum Sommerkonzert auf Gut Geisendorf (Kulturforum der Lausitzer Braunkohle) erwartet worden - doch der Gitarrist ist erkrankt, aber das Konzert sollte nicht ausfallen. So reiste die Sängerin, die seit fünf Jahren in Speyer lebt, am 18. August 2019 von dort an. Und statt des Trios

Trevor Watts 80th Birthday Jubilee

Der englische Saxofonist Trevor Watts (am 26. Februar 1939 in York geboren) feiert seinen 80. Geburtstag mit einer Tour. Am 11. August 2019 führte sie ihn ins exploratorium berlin, Zentrum für improvisierte Musik und kreative Musikpädagogik, in den Sarotti-Höfen am Mehringdamm in Kreuzberg. Mit dabei waren bei Dialogues with Strings

Jazz am Kaisersteg: In Memoriam Jochen Gleichmann

Die Helmut Forsthoff Band und die Sängerin Uschi Brüning erinnerten am 27. Juli 2019 mit einem Open-Air-Konzert bei Jazz am Kaisersteg in Berlin an den im vergangenen Jahr verstorbenen Trompeter Jochen Gleichmann (1941 - 2018). Das Konzert wurde auch eine Hommage an ein halbes Jahrhundert musikalische Freundschaften (Klaus Lenz Big

Jazz am Kaisersteg: Instant Songs

Der Jazzkeller Treptow hat am 27. Juli 2019 zum Jazz am Kaisersteg in Berlin-Oberschöneweide eingeladen. Auf der Open-Air-Bühne in der Hasselwerderstraße spielten der Berliner Frank Gratkowski (alto sax, clarinet, bass clarinet) und der Sizilianer Sebastiano "Sebi" Tramontana (trombone) "Instant Songs" - Lieder, die im Augenblick entstehen. Der musikalische Dialog steht

Jazzwerkstatt Peitz 56: Samstag (II)

In der Malzhausbastei wurde am Samstagabend um 19 Uhr der Film "Peitz - Woodstock am Karpfenteich" uraufgeführt. Der Film von Tim Evers und Ulli Blobel fand beim Publikum großen Zuspruch. Auf der Open-Air-Bühne am Festungsturm spielten ab 20 Uhr Joe McPhee w./Ken Vandermark, Fred Lonberg-Holm, John Edwards & Klaus

Jazzwerkstatt Peitz 56: Samstag (I)

Der zweite Festivaltag in Peitz ist am Vormittag mit einer Podiumsdiskussion im Rathaussaal eröffnet worden. Veranstalter Ulli Blobel diskutierte mit seiner Tochter Marie Blobel sowie Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, und Jazz-Freund Thomas Decker über die Zukunft der Jazzwerkstatt in Peitz. Angekündigt wurde schon die Jazzwerkstatt Peitz

Jazzwerkstatt Peitz 56: Freitag

Die Jazzwerkstatt Peitz 56 fand vom 21. bis 23. Juni 2019 statt. 15 Konzerte mit mehr als 50 Musikern erlebten Besucher, die aus ganz Deutschland angereist waren. Am Freitag eröffnete João Segurado den Konzertabend mit Werken von Johann Sebastian Bach auf der Orgel in der Stüler Kirche. Es folgten Early

Uschi Brüning Trio

Der Name Uschi Brüning ist mit Jazz und Soul in der DDR verbunden. Ihre in diesem Frühjahr erschienene Autobiografie "So wie ich" ist nicht nur ein Rückblick auf ihr musikalisches Leben, sie unternimmt eine Reise in die Musikszene der DDR und gibt einen Einblick in die künstlerische Zusammenarbeit mit ihrem

Top