Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Wadada Leo Smith: USA-Fellow

Wadada Leo Smith: USA-Fellow

„Seit 2006 unterstützt die Organisation „United States Artists“ mit ihrem „USA Fellowship“-Programm Künstler/-innen in den Vereinigten Staaten. 2021 gehört der Trompeter Wadada Leo Smith zu den 60 Stipendiat/-innen und bekommt einen Check in Höhe von 50.000 US-Dollar überreicht. „Wir freuen uns sehr, Wadada Leo Smith 2021 als Fellow zu begrüßen“, so Lynette Miranda, Direktorin von „United States Artists“. „Jury ist nicht nur von Wadadas einzigartiger Stimme als einer der wichtigsten, noch lebenden amerikanischen Musiker und Komponisten überzeugt, sondern auch von seinem Vermächtnis als Architekt der ,Association For The Advancement Of Creative Musicians‘. Sein innovativer Ansatz in Bezug auf seine Musikalität macht ihn zum bestimmenden Teil dieser Gruppe mutiger Künstler/-innen, die unser Land heute prägen.“ (Von: Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas. In: Jazz Thing News am 9.2.20)

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. Das eine oder andere Bild bleibt vielleicht auf diese Weise länger im Gedächtnis.
Top