Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Jazzpreis Berlin 2021

Jazzpreis Berlin 2021

Der Jazzpreis Berlin des Jahres 2021 wird am 9. Juni an Hannes Zerbe verliehen. Die Preisübergabe soll im Rahmen eines Konzerts im Berliner Jazzclub A-Trane erfolgen (20 Uhr). Der von rbbKultur und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin vergebene Preis ist mit 15.000 Euro dotiert. An diesem Abend spielt Hannes Zerbe (Piano) gemeinsam mit Jürgen Kupke (Klarinette), Nico Lohmann (Altsaxofon), Horst Nonnenmacher (Bass) und Christian Marien (Schlagzeug). Das Konzert wird live im Radio auf rbbKultur übertragen sowie im Videostream online auf rbbkultur.de zu sehen uns zu hören sein.

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. Das eine oder andere Bild bleibt vielleicht auf diese Weise länger im Gedächtnis.
Top