Du bist hier
Home > Gesang > Esther Kaiser und Band

Esther Kaiser und Band

Die Jazzsängerin Ester Kaiser stellte am 17. März 2016 im Swingladen im Schloss Lübbenau ihr aktuelles Projekt „Learning how to listen – the songs and music of Abbey Lincoln“ vor, eine Homage an die 2010 verstorbene Jazzsängerin und Komponistin. Veranstalter Volker Rennert hatte die gleichnamige CD gehört – er war begeistert und dies übertrug sich am Donnerstagabend auf das Publikum in der Linari-Bar. Begleitet wurde Esther Kaiser von Schlagzeuger Roland Schneider, Gitarrist Rüdiger Krause, Andreas Henze am Kontrabass und Tino Derado am grünen Flügel. Die Sängerin zeigte ihre Vielseitigkeit auch mit einem Abstecher ins Chanson-Fach („Avec le temps“). Esther Kaiser ist im Kammerjazz-Duo „sternklar“ zu hören sowie Teil der A-Capella-Gruppe „Klangbezirk“. Sie studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin unter anderem bei Jiggs Whigham und Judy Niemack. Seitdem ist sie deutschlandweit und international mit Live-Konzerten unterwegs. Sie ist Professorin für Gesang im Bereich Jazz, Rock, Pop an der Hochschule für Musik in Dresden. (mehr unter www.lr-online.de)

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. Ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.
Top