Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Stilübungen Autobus S

Stilübungen Autobus S

Ein raffiniertes und humorvolles Sprachspiel von Raymond Queneau mit Schauspielerin Heide Bartholomäus (Stimme), Hannes Zerbe (Piano), Jürgen Kupke (Klarinette) und Horst Nonnenmacher (Kontrabass) ist am 15. Januar 2022 im Dieselkraftwerk Cottbus aufgeführt worden.

Bei dem Text-Musik-Projekt von Hannes Zerbe handelt es sich um eine Sammlung von 99 Nacherzählungen der gleichen Geschichte, jede in einem anderen Stil. In jeder steigt der Erzähler in den „S“-Bus (jetzt Nr. 84 in Paris), wird Zeuge einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann mit langem Hals und lustigem Hut und einem anderen Passagier und sieht dann, wie dieselbe Person zwei Stunden später am Gare St-Lazare Ratschläge zum Hinzufügen eines Knopfes zu seinem Mantel erhält (Quelle: wikipedia). Ein musikalischer wie theatralischer Spaß. Der Text wurde in viele Sprachen übersetzt.

Hannes Zerbe ist im vergangenen Jahr mit dem Jazzpreis Berlin 2021 ausgezeichnet worden. Er ist bekannt für seine Bigband-Projekte mit Literatur. 1974 gründete er die Gruppe FEZ, die die Bluessängerin Etta Cameron auf ihrer Tournee durch die DDR begleitete. Die Band spielte aber auch eigenständig bei Jazz in der Kammer in Berlin. Neben Hannes Zerbe gehörten Conny Bauer (Posaune), Christoph Niemann (Bass) und Peter Gröning (Schlagzeug) zu FEZ.

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. Das eine oder andere Bild bleibt vielleicht auf diese Weise länger im Gedächtnis.
Top