Du bist hier
Home > Jazz > Richard Ebert Quartett

Richard Ebert Quartett

Das Richard Ebert Quartett hat zum Ausklang der Swingladen-Wintersaison in Rocco’s Linaribar im Schloss Lübbenau gespielt. Die junge Band mit Absolventen der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Leipzig stellten Titel von den zwei aktuellen CD’s vor. Die zweite haben sie gerade erst in eigener Pressung herausgebracht. Mit ihren CDs hatten sie Volker Rennert überzeugt, der immer wieder junge Musiker mit Entwicklungspotenzial entdeckt. Ob Julia Hülsmann, Christian Lillinger oder Martin Tingvall mit seinem Trio – sie alle haben vor Lübbenauer Zuhörern gespielt und sind erfolgreich ihren Weg als Jazzmusiker und Improvisationskünstler gegangen. Einen kurzen Konzertbericht  zum Richard Ebert Quartett gibt es unter www.lr-online.de.

Die nächste Swingladen-Veranstaltung findet am 6. Juli, 20 Uhr, auf der Schlossterrasse statt. Dann ist das Fusion-Quartett B3 zu Gast, wie Veranstalter Volker Rennert ankündigt.

 

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. An der technischen Umsetzung arbeite ich weiter und ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.
Top