Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Helmut „Joe“ Sachse: Gratulation!

Helmut „Joe“ Sachse: Gratulation!

Jazzgitarrist Helmut „Joe“ Sachse feierte am 28. Oktober 70. Geburtstag. Der im sächsischen Mittweida geborene Musiker ist einer der wichtigsten Gitarristen im deutschen Jazz. Er hat in den vergangenen Jahrzehnten mit namhaften Kollegen auf nationaler und internationaler Ebene gespielt, eigene Bands gegründet, den ostdeutschen Jazz geprägt. Ab Ende der 1970er Jahre spielte er im Duo mit Uwe Kropinski, mit Johannes und Konrad „Conny“ Bauer wurde daraus Doppelmoppel. Joe Sachse ist weiterhin ein gern gesehener Akteur auf den Bühnen der Jazzszene. Während der 42. Leipziger Jazztage  gab er ein Konzert mit der Sängerin Maggie Nicols. Er ist mit Solokonzerte in ganz Europa unterwegs gewesen. Mit der Jazzwerkstatt Peitz ist er bis heute verbunden. Erst in diesem Jahr spielte er im Duo mit dem Posaunisten Nils Wogram auf dern Open-Air-Bühne am Peitzer Festungsturm. Am 26. Oktober gab es ein Geburtstagskonzert in dieser Konstellation im Dresdner Jazzclub Tonne.

 

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. An der technischen Umsetzung arbeite ich weiter und ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.
Top