Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Eric Plandé

Eric Plandé

Das Eric Plandé Trio stellte in der NoVilla in Berlin-Niederschöneweide, einem Veranstaltungsort des Vereins Jazzkeller 69, am 11. September 2016 in einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Jazzwerkstatt die CD „Touching“ vor. Zum Trio gehören Eric Plandé (sax, flute), Uwe Oberg (piano) und Peter Perfido (drums). Die neue, 2016 konzipierte Konzertreihe Kunst & Gesellschaft der Deutschen Gesellschaft und der Jazzwerkstatt wird unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung. Wolf-P. „Assi“ Gloede und Ulli Blobel gingen in der Moderation auf die schwierigen kulturpolitischen Rahmenbedingungen für Jazz-Musiker und -Veranstalter ein – das trifft für die Berliner Szene ebenso zu wie für das flache Land, für Brandenburg.

 

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. Ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.
Top