Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Dietmar Osterburg Trio

Dietmar Osterburg Trio

Das Dietmar Osterburg Trio spielte am 19. November 2015 zum Abschluss der diesjährigen Jazz-Saison des Swingladens in der Orangerie des Schlosses Lübbenau. Die Band stellte die aktuelle CD „Preferences“ vor. In dieser Trio-Konstellation sind die Musiker gar nicht so oft zu hören. Sie haben andere Projekte und berufliche Arbeitsbereiche. Schlagzeuger Eddie Filipp gehört, neben vielen anderen Projekten, auch der Clem Clempson Band an, die am 25. November im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin bei  „We Remember Jack Bruce“ der Jazzwerkstatt spielt. Das Konzert am 27. November im Glad House Cottbus ist leider vom Veranstalter abgesagt worden. André Neygenfind studierte Kontrabasss in Lübeck. Unter anderem hatte er Unterricht bei Peter Kowald, der den Free Jazz und die Improvisierte Musik in West- wie Ostdeutschland, in Europa prägte. Osterburg ist Komponist, gibt nicht nur Konzerte, er unterrichtet auch. Mit Nils Wogram verbindet ihn ein Bandprojekt. (mehr unter www.lr-online.de)

 

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. Ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.
Top