Du bist hier
Home > Jazz > Benedikt Jahnel Trio

Benedikt Jahnel Trio

Volker Rennert, Veranstalter des Lübbenauer Swingladens, hat zum 24. Swingladen-Geburtstag am 25. Januar Benedikt Jahnel – Pianist, Komponist und Mathematiker – begrüßt. Er ist mit einem Trio im Lübbenauer Swingladen zu Gast gewesen. Auf der Bühne in Rocco’s Linari-Bar im Hotel Schloss Lübbenau standen außerdem Josh Ginsburg (Bass) und Tobias Backhaus (Schlagzeug). Die Musiker stellten Kompositionen von der aktuellen CD „The Invariant“ und der 2012 veröffentlichten CD „Equilibrium“ vor. Einen Konzertbericht gibt es unter: www.lr-online.de. Dort sind auch Artikel über Richard Hellmann (1876 – 1971), Ehrenbürger der Stadt Vetschau, zu finden. Hellmann, im Dorf Schönebegk (Vetschau) geboren, wanderte 1903 nach Amerika aus und wurde dort mit der Herstellung von Mayonnaise ein reicher Mann. Josh Ginsburg stammt aus Baltimore (USA) und ist ein Urenkel in der mütterlichen Linie.

Das nächste Swingladen-Konzert gibt es am 22. Februar 2018, 20 Uhr. Dann wird das Richard Ebert Quartett erwartet.

 

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. An der technischen Umsetzung arbeite ich weiter und ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.
Top