Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Babys Party – zu Gast: Till Brönner

Babys Party – zu Gast: Till Brönner

Günter Baby Sommer hat seinen 75. Geburtstag mit einer Party in Hellerau im Europäischen Zentrum der Künste gefeiert. Gäste waren Wolf Biermann und Till Brönner (Trompete). Biermann trug die „Ballade von der Elbe bei Dresden“ und „Lullaby für mein Baby“ vor. Till Brönner erzählte, dass ihn Baby Sommer einst zu einem Workshop an die Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ eingeladen hatte. Und wenn auch Sommer nicht mehr an der Hochschule unterrichtet, sei sein Wirken noch immer spürbar, so Brönner, selbst Professor an dieser Ausbildungsstätte.

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. An der technischen Umsetzung arbeite ich weiter und ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.
Top