Du bist hier
Home > Elektro > Andreas Willers „7 of 8“ bei Jazz & Cinema Nr. 148

Andreas Willers „7 of 8“ bei Jazz & Cinema Nr. 148

Aus den unendlichen Tiefen der privaten Bildersammlung sind „7 of 8“ aufgetaucht. Das Projekt des Gitarristen Andreas Willers war im Februar im Cottbuser Glad House zu erleben (mehr unter www.lr-online.de).  Am 2. Oktober  zur Präsentation des neuen Buchs der Jazzwerkstatt und der Bundeszentrale für politische Bildung  „Berlin|Berlin“ ist Willers solo mit „Orange Years“ im Institut Francais am Kurfürstendamm zu Gast gewesen. Den Auftakt hatte Friedhelm Schönfeld (saxophone) gegeben.

ingrid-h.
Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. Das eine oder andere Bild bleibt vielleicht auf diese Weise länger im Gedächtnis.

One thought on “Andreas Willers „7 of 8“ bei Jazz & Cinema Nr. 148

Comments are closed.

Top