Du bist hier
Home > Posts tagged "Zentralquartett"

Wolf Biermann & Zentralquartett

Der Liedermacher Wolf Biermann und seine Frau Pamela haben im Menschenrechtszentrum Cottbus gemeinsam mit dem Zentralquartett ein Benefizkonzert für die Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus gegeben. Das Zentralquartett war an diesem Abend (28. August 2017) besetzt mit Günter Baby Sommer und Ulrich Gumpert, den Urgesteinen der  richtungsweisenden DDR-Jazz-Band, verstärkt von der jüngeren

Jazz & Cinema Nr. 161

Günter "Baby" Sommer, im Laufe der Jahre häufig in verschiedenen Band-Konstellationen in Cottbus zu Gast, hat am 18. Mai 2015 um 20 Uhr das letzte Konzert in der Reihe Jazz & Cinema im Obenkino im Glad-House bestritten. In einer halben Stunden zeigte der Individualist, welche Wurzeln seine Kunst am Schlagzeug hat.

Das Abschiedskonzert „Goodbye!“ Zentralquartett

Thank you for the music! Das Zentralquartett hat sich am 11. Februar 2015  im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie in einer Veranstaltung der Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg von der Bühne verabschiedet. Ernst-Ludwig Petrowsky (saxophone), Konrad Bauer (trombone), Ulrich Gumpert (piano) und Günter Sommer (drums) gaben dem Publikum ein Wunschkonzert - eine Ehrerbietung der

Jazzwerkstatt in Berlin

Die Jazzwerkstatt geht in Berlin in eine kreative Pause: Doch zuvor spielten am 31. Januar  im Institut Francais Ernst-Ludwig Petrowsky (saxophones), Robert Landfermann (bass), Oliver Schwerdt (piano, percussion) und Christian Lillinger (drums). Das Konzert ist vom Kulturradio des rbb aufgezeichnet worden. Petrowsky ist am 11. Februar 2015 im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin

Top
Zur Werkzeugleiste springen