Du bist hier
Home > Posts tagged "Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg"

Clarinet Summit

Clarinet Summit, das ist eine Reminiszenz an das Projekt von 1979, damals initiiert von Joachim-Ernst Berendt.  Gemeinsam veranstaltet mit Obenkino, gab es am 27. November 2017 zum zehnjährigen Bestehen der Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg ein Konzert im Glad House Cottbus. Mit dabei waren Theo Jörgensmann, Gianluigi Trovesi, Bernd Konrad und Anette Maye (alle

Jazzwerkstatt special London (II)

Das Konzert am Samstagabend (25. November 2017) im Vortex Jazz Club in London (Dalston) gestalteten Vesna Pisarovic With Suspicious Minds, Rüdiger Krause Solo (Gitarre) und das Alan Skidmore Quartet. Vesna stellte mit ihrer Band  "A Tribute To Elvis Presley" vor, Rüdiger spielte Stücke von seiner CD "A Guitar Named Carla"

Jazzwerkstatt special London

Zehn Jahre Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg: Am 24. und 25. November 2017 gab es ein kleines Jazzfestival mit Musikern der Berliner Szene im angesagten Londoner Jazzclub Vortex im Dalston Culture House (www.vortexjazz.co.uk). Künstlerischer Leiter ist Oliver Weindling. Für den guten Sound sorgt eine Frau: Ali Ward. Am Freitag spielten: Julie Sassoon Quartet

100th Birthday of Thelonious Monk

An den 100. Geburtstag von Thelonious Monk (10. Oktober 1917 - 17. Februar 1982; Pianist/Komponist) erinnerte ein Konzertabend der Jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg am 10. Oktober 2017 in der Kulturbrauerei Berlin. Das Maschinenhaus war rappelvoll, das Publikum international. 1. Set: Monk's Casino mit Alexander von Schlippenbach (piano), Rudi Mahall (bass clarinet), Axel Dörner

In Memoriam: Peter „Jimi“ Metag

Jimi bei seinem letzten Besuch der Jazzwerkstatt Peitz im Mai 2011 an historischem Ort - vor dem legendären Kino: Fast 30 Jahre lagen zwischen Nr. 47 und Nr. 48. Jimi starb am 12. Mai 2013 im Alter von 62 Jahren nach langer, schwerer Krankheit. Die Peitzer Veranstaltungsreihe, und damit ein gewichtiger Teil

Top