Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Peter Ehwald Quartett

Peter Ehwald Quartett

Das Peter Ehwald Quartett ist am 19. Oktober 2017 im Lübbenauer Swingladen  von Volker Rennert zu Gast gewesen. In Rocco’s Linari-Bar im Schloss Lübbenau spielten neben Bandleader Peter Ehwald (saxophones) an diesem Abend Rainer Böhm (piano), Matthias Akeo Nowak (double bass) und Fabian Arends (drums). Einen kurzen Konzertbericht gibt es unter www.lr-online.de. Peter Ehwald ist demnächst beim Jazzwerkstatt Special in London, kuratiert von Ulli Blobel, dabei. Mit Stefan Schultze (piano) und Tom Rainey (drums) ist er am 24. November, ab 20 Uhr,  im Vortex Jazz Club, 11 Gillett Square, zu hören. Außerdem spielen an diesem Abend das Julie Sassoon Quartet Fourtune und Uwe Kropinski Solo (guitars). Am Samstag, 25. November, stehen ab 20 Uhr Sängerin Vesna Pisarovic sowie Gerhard Gschößl (trombone), Meinrad Kneer (double bass) und Steve Heather (drums) mit dem Projekt „With Suspicous Minds. A Tribute To Elvis Presley“ auf der Vortex-Bühne. Es folgen Rüdiger Krause Solo (guitars) und das Alan Skidmore Quartet Plays John Coltrane mit Skidmore (tenor saxofon) sowie Kelvin Sholar (piano), Johannes Fink (double bass) und Ernst Bier (drums). Weiteres unter www.vortexjazz.co.uk

ingrid-h.

Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. An der technischen Umsetzung arbeite ich weiter und ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.

Top
Zur Werkzeugleiste springen