Du bist hier
Home > Improvisierte Musik > Jazzclub u Muniaka in Kraków (Krakau)

Jazzclub u Muniaka in Kraków (Krakau)

Im Jazzclub u Muniaka in der Krakauer Altstadt am Altmarkt (Stare Miasto/Florianska 3) gibt es jeden Abend Live-Musik. Junge Musiker können sich hier im Kellergewölbe in Club-Atmosphäre vorstellen. Bis zu seinem überraschenden Tod spielte Tenorsaxofonist Janusz Muniak (1941 bis 2016) dort selbst live – mit jungen Musikern. Muniak trat bei der Warschauer Jazz Jamboree auf, war Mitglied der Jazz Darings von Tomasz Stanko, arbeitete mit Krzysztof Komeda, Don Cherry, Nigle Kennedy, Emil Mangelsdorff. Er trat in Deutschland, unter anderem bei den Leverkusener Jazztagen,  mit eigenen Bands auf.  Wie unter dem Blick des Meisters spielten am 22. August 2017 im Club: Przemek Walczak (sax), Kamila Drabek (double bass), Grzegorz Palka (drums) und im Wechsel Roman Bardun/Jasiek Kusek (piano) – junge Absolventen der Musikakademie Krakau.

ingrid-h.

Motivation: Für mich sind Fotos Erinnerungsschnipsel, die ich gern auch mit anderen Konzertbesuchern teilen möchte. An der technischen Umsetzung arbeite ich weiter und ich hoffe, dass künftig das eine oder andere Bild entsteht, das im Gedächtnis bleibt.

Top
Zur Werkzeugleiste springen